Hannoversch Britische Gesellschaft Veranstaltungen Events

Events

Happy Memories in the Making.... 

Join us, you are invited!

Unsere Veranstaltungen stehen allen Mitgliedern offen. Gäste sind herzlich willkommen, werden aber gebeten, sich vorher separat bei einem Vorstandsmitglied anzumelden.


 Freitag, 7. Oktober, 15.45 Uhr, Historisches Museum Hannover

AUSSTELLUNGSBESUCH MIT DIREKTORENFÜHRUNG

Im April hatten der Direktor des Historischen Museum Dr. Thomas Schwark und Kuratorin Katharina Rünger uns in einem Sneak Preview über die geplante Ausstellung Von goldenen Kutschen und Kolonialer Vergangenheit: Hannover, England und die Sklaverei informiert. Nun ist die Ausstellung eröffnet und wir wollen uns endlich selbst einen Überblick verschaffen - auch vor dem Hintergrund der aktuell weltweit aufflammenden Diskussionen um den Umgang mit dem kulturellen Erbe vor dem Hintergrund der früheren Kolonialisierungen. Ganz besonders freuen wir uns auf eine persönliche Führung durch Dr. Schwark und Frau Rünger!
Zur Ausstellung gibt es eine Projektseite: HIER klicken.


Dienstag, 11. Oktober, 19 Uhr
DIGITALER JOUR FIXE mit Roman Reckling und Christoph Fink
Thema:  Gibraltar

Donnerstag, 10. November, 18 Uhr, Justizministerium (Nebenstelle Torhaus am Aegi)
HBG ZU GAST BEI MITGLIEDERN: Besuch beim niedersächsischen Antisemitismusbeauftragten Franz Rainer Enste
Unser langjähriges und sehr geschätztes Mitglied Dr. Franz Rainer Enste ist seit 2019  Niedersachsens erster Landesbeauftragter gegen Antisemitismus. Er berichtet uns vor Ort aus drei Jahren sehr verantwortungsvoller Arbeit in dieser Rolle, bevor er zum Ende des Jahres (endgültig - oder vorerst erneut endgültig?) in den Ruhestand geht.
Nach dem Vortrag von Dr. Enste gehen wir gemeinsam wie immer eine Kleinigkeit essen und trinken in der Umgebung des Aegi.

Dienstag, 8. November, 19 Uhr
DIGITALER JOUR FIXE  mit Roman Reckling und Christoph Fink 

 Thema Remembrance Sunday und 40. Jahrestag Krieg um die Falkland-Inseln 


Dienstag, 6. Dezember, 18.30 Uhr
WEIHNACHTSMARKTBUMMEL

Fingers crossed, dass es dieses Jahr wieder klappt mit unserem Weihnachtsmarktbummel!  

Treffen wäre wie immer an der Ecke des Geschäfts I.G. von der Linde. Der erste Glühwein geht wie immer auf Einladung der HBG!


Ausblick 2023

Unsere längerfristige Veranstaltungsplanung - Änderungen sind möglich,so check again. 

Januar tba

NEW YEAR'S RECEPTION mit Vortrag 

 

Sonntag, 19. Februar 2023, 17 Uhr, NDR Großer Sendesaal 

KONZERTBESUCH The Ukulele Orchestra of Great Britain 

Dieser Abend wird uns nicht nur gute Livemusik bieten – von klassischen Liedern, Entleihungen von großen Komponisten bis hin zu den größten Hits der Beatles und den Rolling Stones – sondern auch beste Unterhaltung mit dem typisch britischem Humor. Gute Laune garantiert! Wir besuchen gemeinsam das Konzert und gehen danach in der Stadt etwas trinken. Die Tickets besorgt sich jede/r selbst über Promusica.

März oder April 2023
MITGLIEDERVERSAMMLUNG mit Vortrag


7. bis 14. Mai 2023
HBG-MITGLIEDERREISE nach Cornwall

Englische Gärten, Herrenhäuser und eine atemberaubende Landschaft: Unser Mitglied und Experte für britische Gärten Johann Andreas Frey nimmt uns mit auf eine exklusive Busreise nach Cornwall. In einer überschaubaren Gruppe von 14 Personen schauen wir uns gemeinsam die schönsten Ecken des Landstrichs an und profitieren vom Insiderwissen Freys, der uns viele Haus- und Gartentüren öffnen wird, die sind nicht der Öffentlichkeit zugänglich sind. Ausführliche Infos zur Reise und zum Programm sowie Details zur Buchung finden Sie HIER.

 

21. Mai 2023, Leibnizhaus Hannover, Zeit tba
VORTRAG Richard Wagner und Edward Elgar 

An unlikely pair – und trotzdem gibt es einiges zu sagen zum musikalischen Verhältnis des deutschesten aller Komponisten und des britischsten aller Komponisten. Der Vortrag findet gemeinsam mit dem Richard Wagner Verband Hannover e.V. statt. 


HBG-Mitglieder erhalten für alle Veranstaltungen eine separate Einladung per Mail. 

Möchten Sie als Gast teilnehmen, kontaktieren Sie uns bitte.


-------
Wichtig für die Online-Termine: 

  • Sie brauchen sich nicht zu den Terminen anzumelden. Sie bekommen vor der Veranstaltung per Email den Zugangslink (Zoom) zugesendet und können sich damit einwählen.
  • Kein Problem, falls Sie es nicht pünktlich schaffen! Wir freuen uns auch, wenn Sie etwas später dazukommen. Nur bitte das Mikro stummschalten.
  • Bitte beachten Sie, dass der Zugangslink für Sie und Ihre Familie persönlich bestimmt ist. Wenn Sie Freunde oder Bekannte dazuladen möchten, ist das normalerweise kein Problem. Wir bitten Sie trotzdem herzlich, eine Weiterleitung des Links vorab mit einem Vorstandsmitglied kurz abzustimmen.


Important for online events:

  • You don’t need to register for the event.  Each member will receive a link via email before the event begins for direct entry via Zoom.
  • No problem if you don’t make it punctually!  We welcome everyone, even if you arrive a bit late – but please turn your microphone to silent!
  • Please note that the link you receive is for you and your family only.  If you have friends or colleagues that you would like to invite, which is normally possible, please clear this with one of the committee members first before forwarding the link.